Bonn, 15.04.2015

Alles wie immer: Jochen fährt die erste Schicht und wird sich danach für den Rest dieses Tour-Beins Dinge murmelnd & mit €€€ raschelnd auf den Notsitz verkrümeln. Stulle fährt als Nächster. Ich habe ein Etui mit CDs dabei, schiebe eine nach der Anderen ins Radio, und die Musik wird vom Triebwerkgeräusch des Logan übertönt. Da sind wir wieder. Und während plötzlich aufkommende Orkanböen die heimische Terassentür träschen und den Kindern die Wippen unter den kleinen Ärschen wegpfeifen, ist es in Bonn KNACKENWARM. Gäde zieht die langen Ellys aus und schuftet die erste Leibchenschachtel ins BLA. Wir sind keine Band, wir sind ein travelling Klamottshop. Als wir gegen 10 anfangen, ist die Butze gut gefüllt. Ich vergesse den ganzen Abend und auch den grössten Teil von morgen, eigentlich die ganze Zeit, die wir unterwegs sind, dass heute Mittwoch ist und nicht irgendein Wochenendtag. Super Gig, bißchen sabbelig stellenweise, mir reißt die E-Saite, nach "Berg hoch" erleide ich einen ca. 5sekündigen Schwächeanfall, dann geht es wieder, Krämpfe inner linken Hand bei "60 Watt", aber gut. Happy Leute, happy Band. Einer hat seinen Urlaub verschoben wegen uns, Andere sind wegen des "Visions"-Artikels gekommen, Valeska kauft uns das Vinyl stapelweise ab. Und dann nähert sich uns noch ein Mann, der auf eigene Kappe Gigposter zum heutigen Abend gemacht hat. Von denen wird er zwar keine los, lässt uns aber für 2 Singles welche da. Ich spüre einen signifikanten gain of popularity. Michi (Mischmann) wünschte sich "HalloLebenAus", wir verweisen auf die 23-Uhr-Deadline, dafür läuft das Stück direkt nach unserem Letzten, hab ich auch noch nicht erlebt, sowas. Nur gute Musik während der Abbauphase, Mogwai, Motorpsycho, kein Chrom-und-Flammen-PUNKRAWK. Wir pennen bei Dominik, der sich während des Frühstücks als Mitglied der aufgelösten CANAL TERROR zu erkennen gibt. Fand Jochen früher gut. Noch ein bißchen über holländische Bands lästern, dann das Gelumpe einladen, Wiesbaden calling.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0